Doppelchance für Neueinsteiger beim TSC

Heike Schubert startet mit SALSATION® bei uns im Club

Heike hier mit dem SALSATION®-Erfinder Alejandro Angulo bei einem Lehrgang.

Zum Tanzsport gehört beim TSC Gifhorn nicht nur das Paartanzen. Jeder, der sich solo nach lateinamerikanischen Rhythmen bewegen möchte, ist in der SALSATION®-Gruppe des TSC bestens aufgehoben.

Unter der Leitung der neuen Trainerin Heike Schubert geht es ab Januar 2018, im Tanzsaal des TSC in der Adam-Riese-Straße 14 mit viel Temperament in die neue SALSATION®-Saison. Genau der richtige Zeitpunkt, die guten Vorsätze für das neue Jahr in die Tat umzusetzen. Jeweils samstags von 12:15 bis 13:15 startet Heike ihr Tanzfitnessprogramm.

Das Wort SALSATION® vereint die Worte „Salsa“ und „Sensation“.

Das spanische Wort „Salsa“, das eigentlich „Soße“ bedeutet, steht hier für eine würzige Mischung aus verschiedenen Rhythmen, Kulturen und Tänzen, vor allem aus dem lateinamerikanischen Raum (Salsa, Cumbia, Bachata, Samba, aber ebenso auch Funk, Dancehall, Fusion oder African Beats).

„Sensation“ steht für Begeisterung und Lebensfreude beim Tanzen. Innovative Tanzbewegungen und funktionelle Trainingssequenzen fließen ineinander und reißen die Tänzerinnen und Tänzer mit.

„Mit SALSATION® verbessern wir unsere Ausdauer und Beweglichkeit und verbrennen ganz nebenbei auch noch ordentlich Kalorien“, verspricht Heike Schubert. „SALSATION® wird ohne Partner getanzt und macht einfach großen Spaß!“ Also: „Share the Love for Dance – let’s get SALSATION®-happy!“ Schnuppern ist jederzeit kostenlos möglich. Nähere Informationen und Anmeldungen gerne über heischu08@yahoo.de  Weitere Infos hier.

Ina hatte viel Freude an ihrer neuen Gruppe

Die „Jäger“ jagen die „Gejagten“ immer sonntags um 16 Uhr

Hier zeigt Ina mit Jürgen den Einstieg in den Jive.

Nachdem Ina Langner lange Zeit 14-tägige Tanzgruppen bei uns im Club betreut hat, ist jetzt die Chance für Neueinsteiger da. Ina bietet seit kurzem eine neue, wöchentlich stattfindende Gruppe an. Alle Tänze wie Discofox, Lateinamerikanische und Standardtänze werden bei Ina trainiert. Dabei wird sie wieder von Jürgen Bach unterstützt, damit sich Paare die Figuren und Schritte besser vorstellen können.

Im Januar ist ein Einstieg in ihre neue Gruppe noch möglich.

Damit die absoluten Neueinsteiger (die Jäger) an die Leistungen der anderen Gruppenteilnehmer (die Gejagten) Anschluss finden, tifft Ina sich schon um 16 Uhr mit den Neuen. Später beginnt die Gruppenstunde dann für alle um 17 Uhr. Einfach ins Tanzheim kommen und mitmachen! Schnuppertraining ist natürlich immer möglich.

  • Zeit: immer sonntags von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Ort: im Tanzsport-Centrum an der Adam-Riese-Straße 14 (hinter Aldi)

2 Kommentare

  1. Hallo , ich – wir möchten wieder tanzen . Haben sie auch Kurse wo nur Discofox getanzt wird? Da mein alle Tänze nicht so gern mag. Kann man sonst am 7.1. noch einsteigen?
    über eine kurze Rückmeldung bin ich dankbar.
    Mit freundlichem Gruss
    Katharina B.
    Wilsche

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.