Mit Impfen und Testen zur Normalität: Wir versuchen Turniere der Senioren I, II und III in den Startklassen D und C

Der Inzidenzwert ist im Moment noch zu hoch. Daher haben wir uns entschlossen, unsere Turniere erst am 17. und 18. Juli durchzuführen. Dann sind schon viel mehr Bürger 2 x geimpft und der Inzidenzwert sollte unter der vom NTV geforderten 35-er Marke liegen. Alle Paare, die sich zum 5./6. Juni gemeldet hatten, bleiben gemeldet. Wer die neue Turnieransetzung nicht wahrnehmen kann oder möchte, muss sich bitte abmelden.

Die D- und C-Klassen der Altersgruppen I bis III gehen an den Start und das wieder in einer Doppelveranstaltung am Samstag und am Sonntag.

Nachdem die Turniere im November leider dem Coronavirus zum Opfer fielen, versuchen wir einen Neustart des Turniergeschehens am 17. und 18. Juli. Durch die Impfungen und kostenlosen Testmöglichkeiten kann ein relativ sicherer Ablauf der Turniere gewährleistet werden.

Nur wer genesen, durchgeimpft (+ 14 Tage) oder getestet ist, darf an den Turniertagen in unsere Säle kommen. Wir bitten entsprechende Belege vorzulegen!

Hinweis zu den Testungen: Natürlich kann sich jeder in einem beliebigen Testzentrum testen lassen. Leider haben nur wenige Testzentren am Sonntag geöffnet. Daher empfehlen wir das Testzentrum Cardenap 1 (Ratsweinkeller). Dort können an beiden Tagen Schnelltests ab 9:00 Uhr durchgeführt werden. Eine vorherige Anmeldung unter www.deincoronatestzentrum.de ist unbedingt notwendig, aber nicht so schwierig:

  1. Aufrufen der obigen Website
  2. “Gifhorn” auswählen
  3. “Kostenloser Bürgertest” wählen
  4. Daten und Termin minutengenau eingeben
  5. Pünktlich zum Test erscheinen
  6. Nach etwa 20 Minuten unter der angegebenen E-Mailadesse oder über PassGo das Ergebnis auf dem Smartphone ablesen.

Liebe Tänzer, bitte lest euch die folgenden Zeilen gut durch, damit ihr über den Ablauf der Turniere Bescheid wisst:

  1. Alle Teilnehmer an den Turnieren (auch die Organisatoren) müssen vollständig (2x) gegen Covid-19 geimpft  oder in den letzten 24 Stunden mit einem negativen Ergebnis auf Covid-19 getestet worden sein. Beides ist beim Checkin schriftlich nachzuweisen.
  2. Startgebühr: 15,00 Euro (Wir haben keine weiteren Einnahmen)

2.  Spätestens 60 Minuten vor Turnierbeginn zum Umkleiden kommen (nach Aufforderung).

3. Begrenzung der startenden Paare auf zwölf Paare.

4. PKWs möglichst auf dem Turnhallenparkplatz (100 m vor dem Tanzsportcentrum) abstellen, damit   kein Gedränge vor dem Tanzsportcentrum entsteht.

5. Lüften, Lüften, Lüften, …

Ablaufplan unter Coronabedingungen am 17.07.2021         (s. auch Bestuhlungsplan unten)

Uhrzeit

Senioren III D    (A)

Senioren II D    (B)

11:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
11:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
12:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
12:30 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
12:45 Endrunde Pause, zurück in Umkleide
13:00 Pause, zurück in Umkleide Turnierstart Vorrunde
13:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden
13:45 Endrunde
14:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden

Senioren I D

14:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
14:30 Verlassen des Tanzheims

Senioren III C

14:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
15:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
15:30 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
15:45 Endrunde Pause, zurück in Umkleide
16:00 Aufenthalt im Umkleideraum Turnierstart Vorrunde
16:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden Pause, zurück in Umkleide
16:45 Endrunde
17:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden

Senioren II C

17:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
17:30 Verlassen des Tanzheims

Senioren I C

17:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
18:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
1830 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
18:45 Endrunde Pause, zurück in Umkleide
19:00 Aufenthalt im Umkleideraum Turnierstart Vorrunde
19:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden
19:45 Endrunde
20:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden
20:30 Verlassen des Tanzheims
Hier kann ein PDF dieser Tabelle zum Ausdrucken heruntergeladen werden.

Ablaufplan unter Coronabedingungen am 18.07.2021       (s. auch Bestuhlungsplan unten)

Uhrzeit

Senioren III D

Senioren II D

11:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
11:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
12:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
12:30 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
12:45 Endrunde Aufenthalt im Umkleideraum
13:00 Aufenthalt im Umkleideraum Turnierstart Vorrunde
13:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden
13:45 Endrunde
14:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden

Senioren I D

14:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
14:30 Verlassen des Tanzheims

Senioren III C

14:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
15:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
15:30 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
15:45 Endrunde Pause, zurück in Umkleide
16:00 Pause, zurück in Umkleide Turnierstart Vorrunde
16:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden Pause, zurück in Umkleide
16:45 Endrunde
17:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden

Senioren II C

17:00 Einlass auf linke Hälfte, Check-in
17:30 Verlassen des Tanzheims

Senioren I C

17:30 Umkleiden, Eintanzen Einlass auf rechte Hälfte, Check-in
18:00 Turnierstart Vorrunde Umkleiden, warten auf Einlass
1830 Pause, zurück in Umkleide Eintanzen
18:45 Endrunde Pause, zurück in Umkleide
19:00 Pause, zurück in Umkleide Turnierstart Vorrunde
19:35 Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden Pause, zurück in Umkleide
19:45 Endrunde
20:00 Verlassen des Tanzheims Siegerehrung, Tische abwischen, Umkleiden
20:30 Verlassen des Tanzheims
Hier kann ein PDF dieser Tabelle zum Ausdrucken heruntergeladen werden.

Bei der Veranstaltung muss laut Gesetz ein “Kontakterhebungsbogen” ausgefüllt werden. Wer möchte, kann das ganz bequem schon jetzt ausdrucken und in Ruhe zu Hause ausfüllen. Der Download für den Kontakterhebungsbogen befindet sich hier:

Kontakterhebung für die Veranstaltung.pdf

Jetzt die ausführliche, an Coronabedingungen angepasste Turnierdurchführung, wie sie beim Gesundheitsamt eingereicht wurde (Wer nicht weiter lesen möchte, kann jetzt aufhören).

Die Turniertänzer halten sich in ihren Autos, bzw. draußen vor dem Tanzsportcentrum auf, bis sie in den Saal gebeten werden, um sich zum Check-in zu begeben und sich umgehend umzukleiden. Je zwei Turniere werden geschachtelt durchgeführt. Dadurch ergibt sich folgender Ablauf innerhalb dieser beiden Turniergruppen:

Wenn beide Gruppen je 12 Turnierpaare haben, kommt die erste Turniergruppe z.B. um 12:00 Uhr. Diese Gruppe geht durch den hinteren Eingang zum Check-in und erledigt, bei Einhaltung des Mindestabstands, die Formalien. Vor dem Check-in sind die Mindestabstände auf dem Boden gekennzeichnet. Dabei tragen alle Personen einen Mund-Nasen-Schutz (MNS). Diese Gruppe zieht sich auf der rechten abgetrennten Hälfte von Saal 2 um und begibt sich sofort zum Eintanzen. Der Durchgang zwischen den Sälen erfolgt durch eine Lücke in der ansonsten geschlossenen Trennwand. In Saal 1 sind ausreichend Sitzplätze für alle Turnierstarter vorhanden. Jedes Paar hat einen festen beim Check-in zugewiesenen Sitzplatz. Dafür reicht eine Stunde aus. Das erste Turnier startet also um 13:00 Uhr. Bei 12 Startern dauert die Vorrunde in zwei Gruppen 30 Minuten. Beim Aufenthalt in Saal 1 tragen die Personen nur einen MNS, bis sie ihren Platz eingenommen haben. Vor dem Betreten des Umkleidesaales weisen Schilder darauf hin, dass ein MNS getragen werden muss.

Sobald der Check-in für Gruppe 1 beendet ist, wird Gruppe 2 hereingerufen und begibt sich zum Check-in und anschließend sofort zum Umkleiden auf die linke Hälfte von Saal 2.

Ist die Vorrunde von Gruppe 1 beendet, wird Gruppe zwei zum Eintanzen hereingerufen. Falls in einem der Turniere eine Zwischenrunde mit 8 Paaren erforderlich ist, verschiebt sich die Zeit um eine halbe Stunde. Um 13:45 Uhr beginnt die verdeckt gewertete Endrunde für Gruppe 1. Um 14:00 Uhr startet das Turnier für Gruppe 2. Die Endrunde beginnt um 14:45 Uhr. Um 14:35 wird die Siegerehrung für Gruppe 1 durchgeführt und die Gruppe geht zum Umkleiden und verlässt die Räumlichkeiten durch den Seitenausgang. Dieser Ausgang ist nur zum Verlassen des Gebäudes zugelassen (Schild: Ausgang nur hier!).

Um 15:00 Uhr kommt Gruppe 3 zum Check-in und geht dann zum Umkleiden und Eintanzen, wenn Gruppe 1 den Saal komplett verlassen hat. Gruppe 2 ist bei der Siegerehrung unter Coronaabstandsregeln (kein Siegerpodest). Um 15:10 Uhr geht Gruppe 2 zum Umkleiden und verlässt den Umkleidesaal durch die Nebentür.

Um 15:30 Uhr wird Gruppe 4 zum Check-in gerufen, usw. (siehe Ablaufplan)

Die Räumlichkeiten

Den Aufbau der Tische (zum Abstandhalten) und je zwei zusammengebundenen Stühlen kann man dem Bestuhlungsplan entnehmen. Es ist Platz für insgesamt nur drei Begleitpersonen.

Die Lüftung erfolgt über durchgehend geöffnete Fenster auf beiden Seiten der Säle.

Die Turnierleitung hat am Rande der Tanzfläche ausreichend Platz unter Beachtung der Coronaregeln.

Vor den Toiletten sind Schilder angebracht, dass nur eine Person zur Zeit in die Toilette darf. Dafür gibt es ein Schild, das von „besetzt“ auf „frei“ gedreht werden muss. Da vor beiden Sälen Toiletten problemlos erreicht werden können, ist nur auf dem Weg das Tragen eines MNS erforderlich.

Allgemeine Hygienemaßnahmen (werden im Zelt und im Tanzsportcentrum ausgehängt)

  • Betreten und Verlassen des Tanzsportcentrums nur mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Beim Betreten des Tanzsportcentrums sind die Hände in den Toiletten zu waschen. Dabei ist auf die Einhaltung der Abstände zu achten.
  • Es wird empfohlen, die Hände zusätzlich mit dem bereitstehenden Desinfektionsmittel zu desinfizieren.
  • Wenn die Plätze im Wettkampfsaal eingenommen wurden und der Wettkampf beginnt, dürfen sich alle Turniertänzer ohne MNS in Tanzsaal 1 bewegen.
  • Bevor die Paare nach dem Wettkampf Saal 1 verlassen, werden die Tische mit den bereitgestellten Hygienereinigungsmitteln abgewischt (darauf weisen auch Schilder auf den Tischen hin).
  • Um alle Turnierteilnehmer zu schützen, müssen wir auf die Einhaltung des Konzepts achten und bei Zuwiderhandlungen mit einem Hausverbot reagieren.